Ruhr-Universität Bochum

Anatomie und Molekulare Embryologie

OPEN EDUCATIONAL RESOURCES Digital HISTO NRW

Unsere vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen geförderte OER Initiative Digital HISTO NRW der medizinischen Fakultäten RWTH Aachen, Ruhr-Universität Bochum, Universität Bonn, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Universität Duisburg/Essen und Westfälische Wilhelms-Universität Münster sowie der HS Gesundheit Bochum (Konsortialführung Prof. Brand-Saberi, PD Zähres) integriert digitale Lehr- und Lernangebote im für die medizinische Ausbildung zentralen Fach Anatomie. Histologische Präparate der NRW Standorte stehen in einem Virtuellen Mikroskop zur Verfügung.

VIRTUELLES MIKROSKOP MyMi Mobile

Die Lernplattform MyMi Mobile wurde vom Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie der Universität Ulm unter der Leitung von Professor Dr. Stefan Britsch entwickelt. Sie ermöglicht es anhand virtuell mikroskopierbarer und vollständig annotierter histologischer Präparate, mikroskopisch-anatomische Inhalte webbasiert zu erlernen. Die histologischen Präparate der Ruhr-Universität Bochum stehen im kooperativen Verbund zur Verfügung.
Scroll to Top